Verbrauchsmaterialien

Drucksysteme benötigen Verbrauchsmaterial. Im einfachsten Fall reicht ein Thermodirekt-Material für Etiketten, die nicht besonders lange lesbar sein müssen. Bei Etiketten im Thermotransferbereich ist zusätzlich ein Carbonband erforderlich, dessen Qualität wiederum abhängig ist vom Material, das bedruckt werden soll, und dem Anspruch auf die Qualität des Druckes. Sowohl beim Thermodirekt- als auch beim Themotransferdruck gibt es die unterschiedlichsten Grundmaterialien, die je nach Anwendung ausgewählt werden. Äußere Beeinflussung des Materials durch Hitze, Kälte oder Feuchtigkeit spielen bei der Auswahl genauso eine Rolle wie der Untergrund, der zu bekleben ist.

Sie sehen: Etikett ist nicht gleich Etikett. Damit das komplette Drucksystem einen ungestörten Ablauf aufzeigt, sollten alle Komponenten aufeinander abgestimmt und möglichst "aus einer Hand" sein.

Wir liefern Ihnen bei alle Komponenten, die dazu benötigt werden, und beraten Sie gerne!